Das Programm 2016 konzentriert sich wie immer auf das unerschöpfliche Italien. Doch wird auch eine Architektur-Exkursion nach Bordeaux angeboten: Zwar vom Barock geprägt, hält es doch etliche Überraschungen gerade auch im Mittelalter und 20. Jahrhundert bereit. Neu unter den italienischen Zielen ist Bologna, zu Unrecht weniger bekannt. Hingewiesen sei außerdem auf die große Sizilien-Rundreise. Hier das Gesamtprogramm 2016 zum Runterladen.

 

Fragen? Schreiben Sie Matthias Quast: quast@amphitheatrum.eu. Vielen Dank für Ihr Interesse!

Cultural programme in Italy | Matthias Quast
Spoleto, Umbria
Imprint